Beim Kauf und Verkauf von Goldmünzen Informationen einholen

Münzen sind nicht nur bei Sammlern sehr beliebt, auch als möglicher Inflationsschutz werden diese bei den Leuten immer beliebter, die vielleicht durch die Inflationsentwicklung in den letzten Jahren bestärkt wurde, wobei hier besonders die Münzen aus Gold hervorstechen. Nun wäre es ein leichtes, einfach den nächstbesten Händler für Münzen herauszusuchen und dort einfach Münzen zu kaufen, dennoch kann es hierbei nicht schaden, wenn man sich selbst vorab als Kunden sowohl über den aktuellen Goldwert als auch über den jeweiligen Sammlerwert der Münzen interessiert, dies gilt selbstverständlich auch für den Verkauf von Münzen.

Eine Beratung schafft mehr Sicherheit

Im Internet kann man heutzutage problemlos Münzen kaufen, dies gelingt einfach und schnell. Auch wenn die Onlinehändler im Internet ein großes Angebot an Münzen haben und diese durch viele Hintergrundinformationen dem Kunden nützliches Wissen vermitteln wollen, so fehlt dennoch irgendwie die persönliche Beratung. Dies gilt natürlich auch beim Münzkauf, schließlich möchte man hier einen guten Verkaufspreis erzielen und die Münzen nicht verschenken.

Nun stellt sich die Überlegung auf, wo man einen solchen Goldhändler in seiner Stadt findet. Eine gute Anlaufstelle sind hier professionelle Juweliere, die sich tagtäglich mit dieser Thematik beschäftigen.

Münzen

Sehr gut ist es, wenn diese über eine jahrzehntelange Erfahrung besitzen, hier kann man sich dann in der Regel auch sehr sicher sein, dass man für sein Münzen einen guten Preis erhält, wobei hier sehr häufig der Materialwert im Vordergrund steht. Im Internet bin ich auf solch einen Juwelier namens Jan Ullrich aufmerksam geworden, der solch einen Münzankauf in Hamburg betreibt, dieses Beispiel kann auch als Orientierung dienen, wie man einen guten Goldankäufer erkennt.

Wo sollte man die Münzen lagern?

Im Artikel Münzen verstecken hatte ich bereits darüber berichtet, dass es viele mögliche Verstecke in der eigenen Wohnung gibt, wo man die Münzen aufbewahren kann. Als professioneller Sammler gehört jedoch noch einiges mehr dazu, ein hochwertiger Tresor ist hier unverzichtbar. Je nachdem wie intensiv man seiner Münzsammelleidenschaft nachgeht, so kann der Wert der Sammlung gleich mal mehrere Hundert bis Tausend Euro betragen.

Fazit: Wo ihr letztendlich eure Münzen kauft bleibt euch überlassen. Persönlich kann ich euch sehr empfehlen, vor dem Kauf von den jeweiligen Münzen ein paar Hintergrundinformationen einzuholen und im besten Fall auch den aktuellen Markt-und Sammlerwert herauszufinden.

Schreibe einen Kommentar