Selbstständigkeit und Business-Plan: Professioneller Broschürendruck

Hierbei handelt es sich um einen Gastartikel von  , sie ist Autorin der Webseite von www.flyerpilot.de

Ein Businessplan legt den Grundstein für jede Unternehmensneugründung und den Start in die Selbstständigkeit. Dieser, auch Geschäftsplan genannt, sollte professionell erarbeitet und auf das handliche Format einer Broschüre gebracht werden. Ein solcher Broschürendruck eignet sich nämlich hervorragend zur Kundenakquise, da er in jede Tasche passt und somit immer gleich zur Hand ist, wenn potenzielle Partner und Kunden angesprochen werden. Zudem werden solche kleinen und handlichen Formate eher gelesen und öfter zur Hand genommen. Der Druck sollte dabei qualitativ hochwertig wirken, denn dann erscheint auch das Unternehmen professionell.

Was ist ein Business- oder Geschäftsplan?

Der Geschäftsplan ist vereinfacht gesagt eine stark zusammengefasste und gekürzte Aufbereitung aller für die Unternehmensplanung notwendigen undGastartikel wichtigen Daten. Neben einer genauen Beschreibung der Geschäftsidee werden auch andere wichtige Informationen zusammengefasst, wie zum Beispiel über die Marktsituation, aber auch Informationen über mögliche Konkurrenten und eine Selbsteinschätzung über die Möglichkeiten und Chancen der geplanten Geschäftsidee. Sämtliche Informationen werden in Text- und Tabellenform aufgelistet, die besonders elegant auf einem hochwertigen und handlichen Broschürendruck wirken.

Um Professionalität auszustrahlen, sollte die Broschüre auf etwas dickerem Hochglanzpapier gedruckt werden und mit einer stabilen Bindung oder Heftung zusammengehalten werden. Wenn ein Unternehmen daran spart, dann hat es am falschen Ende gespart, da nicht nur das Unternehmen selbst, sondern auch seine Info-Materialien hochwertig aussehen sollten.

Wofür wird ein Businessplan benötigt?

Eine Kostenkalkulation mit der Angabe der Planzahlen bezüglich Kosten und Umsätzen ist ein weiterer wichtiger Bestandteil eines Geschäftsplans.

Die Erstellung eines Businessplanes ist grundsätzlich freiwillig. Jedoch verlangen einige Institutionen die Vorlage eines Geschäftsplans. Will man zum Beispiel Fördermittel oder einen Kredit beantragen, hilft ein ordentlicher Businessplan in hochwertiger Druckqualität bei der Zusage. Dieser sollte ordentlich aufbereitet und am besten professionell als Broschüre gedruckt werden. Auch passendes, professionell gedrucktes und entworfenes Briefpapier verhilft zu einem guten und seriösen Eindruck bei Entscheidungsträgern. Der Kontakt zu zukünftigen Geschäftspartnern und Kunden wird ebenfalls mit professionell gestalteten Flyern und Visitenkarten erleichtert, die den positiven Gesamteindruck verstärken.

Schreibe einen Kommentar