Mit VisualVest in nachhaltige Geldanlagen investieren

Wenn ihr euer Geld gerne in nachhaltige Projekte investieren möchtet, so ist dieses Vorhaben eine sehr gute Sache. Inzwischen gibt es eine große Anzahl an Möglichkeiten, sein Geld genau für solche Projekte zu investieren. Diese Vorgehensweise hat gleich zwei wesentliche Vorteile. Zum einen könnt ihr Projekte unterstützen, die sich dem Schutz der Natur oder dem nachhaltigen Nutzen von Rohstoffen zuwenden oder, diese konzentrieren sich auf der sozialen Ebene, um beispielsweise die Menschenrechte zu schützen oder um bessere Arbeitsbedingungen zu fördern. Der weitere Vorteil ist die Rendite, die ihr mit solchen Anlagen erreichen könnt.

Geld anlegen nachhaltige Anlagen

VisualVest bietet nachhaltige Geldanlagen an

VisualVest in ein Anbieter, welche die stetige Nachfrage nach nachhaltigen Anlagemöglichkeiten erkannt hat. Bei VisualVest könnt ihr eine Auswahl aus drei Greenfolios treffen, die zahlreiche nachhaltige Projekte beinhalten. Worin bestehen die Unterschiede? Diese bestehen in der Zusammensetzung der Fonds im Zusammenhang der Risiko-Ertragsklasse. Es gibt also für jeden Anlegertyp einen passendes Folio. Die Anlagen sind langfristig ausgerichtet, was bei dieser Art der Geldanlagen auch Sinn macht, denn schließlich soll das Geld auch über einen längeren Zeitraum eine gute Rendite abwerfen.

Wie hoch ist die Rendite? Die Rendite spielt neben der Nachhaltigkeit natürlich auch eine wichtige Rolle. VisualVest strebt hierbei eine jährliche Rendite von 4,5 bis 7,8% pro Jahr an.

Wie finde ich die richtigen Fonds? VisualVest bietet die Möglichkeit an, sein Geld in 13.000 Fonds zu investieren, als Anleger stellt man sich bei diesem großen Angebot daher diese Frage. Der Anbieter geht nach meiner Meinung hierbei den richtigen Weg und dies wird durch die Ermittlung des Anlegertyps erreicht.

Hierbei stellt VisualVest mehrere Fragen, wodurch das Anlegerprofil ermittelt werden kann. So wird unter anderem nachgefragt, wie viel Geld ihr im Monat anlegen möchtet, was euer Sparziel ist und wann dieses erreicht werden soll. Anschließend folgen weitere Fragen zur Risikobereitschaft, Anlagenstrategie und Nachhaltigkeit. Die Fragen werden dabei stets verständlich gestellt, so dass diese auch jeder verstehen kann. Wurden alle Fragen beantwortet, erhaltet ihr ein passendes Ergebnis.

Wie hoch sind die Gebühren? Ein wichtiger Punkt bei solchen Geldanlagen sind die anfallenden Gebühren. VisualVest ist hierbei von Anfang sehr transparent und alle Gebühren sind sofort einsehbar. Sehr gut finde ich, dass es keine Mindestgebühr, Transaktionskosten oder Ausgabenaufschläge gibt. Es fällt lediglich eine Servicegebühr von 0,05% des Depotwerts im Monat an und ein prozentualer Anteil der Fondsgesellschaft, welche einmal im Jahr fällig wird.

Ein weiterer Vorteil bei VisualVest ist, dass ihr euren Vermögensaufbau ganz bequem online steuern und euch jederzeit über das Wachstum informieren könnt.

Sehr gut finde ich, dass dieser Anbieter nicht nur nachhaltige Anlagen anbietet, sondern selbst auch auf Nachhaltigkeit setzt. So führen die Mitarbeiter 90% ihrer Geschäftsreisen mit der Bahn durch, nutzen ausschließlich grünen Strom für die Geschäftsräume, setzen auf die elektronische Arbeitsweise und verzichten größtenteils auf den Einsatz von Papier und fördern die Work-Life-Balance am Arbeitsplatz.

Welches Potential haben nachhaltige Geldanlagen?

Welches Potential solche Geldanlagen haben können, habe ich bereits in den Vorteilen beschrieben. Ein weiterer wichtiger Punkt ist hierbei nach meiner Meinung auch das nachhaltige Wachstum der Anlage an sich. Solch eine Anlage ist so aufgebaut und geplant, dass der nachhaltige Nutzen über einen deutlich längeren Zeitraum garantiert ist. Es handelt sich hierbei also um keine Anlagenform, welche darauf fixiert ist, in möglichst kurzer Zeit einen maximalen Profit zu erwirtschaften, sondern das stabile Wachstum im Zusammenhang mit der Nachhaltigkeit steht hierbei im Vordergrund.

Zusammenfassung – Mit VisualVest in nachhaltige Geldanlagen investieren

Nachhaltige Geldanlagen bieten nicht nur euch die Möglichkeit an, eine gute Rendite zu erzielen, gleichzeitig könnt ihr mit eurem Geld auch noch etwas Gutes damit bewirken. Das Angebot von VisualVest klingt wirklich sehr vielversprechend und bietet viel Potential.

VisualVest

Hinweis: Hierbei handelt es sich um einen gesponserten Artikel von VisualVest.

Schreibe einen Kommentar