Mehr Geld verdienen in diesem Jahr

Eine sehr gute Frage. Zumindest habt ihr den ersten richtigen Schritt bereits getan und ihr macht euch darüber Gedanken, wie man mehr Geld in diesem Jahr verdienen kann. Eine einzelne Lösung oder Zauberformel gibt es hier nicht, vielmehr gibt sehr viele individuelle Möglichkeiten, um ab jetzt deutlich mehr Geld zu verdienen. Ich habe einige Tipps für euch bereitgestellt, mit denen ihr bei der richtigen Umsetzung eure Einnahmesituation deutlich verbessern könnt.

Mehr Geld verdienen

Mehr Geld verdienen durch die Senkung der eigenen Ausgaben

Ich möchte mehr Geld verdienen, was hat dieser Punkt denn damit zu tun? Wer über mehr Geld verfügen möchte, der muss nicht sofort gleich immer mehr Geld verdienen. Häufig reichen bereits kleine Veränderungen im eigenen Konsumverhalten sowie der Anwendung von Spartipps aus und binnen kurzer Zeit verfügt man über deutlich mehr Geld im Portmonee. Stellt euch nur einmal vor, ich ihr findet Möglichkeiten, mit denen ihr 50 Euro im Monat sparen könnt, dies wäre bereits eine Verbesserung der Einnahmen im Jahr von 600 Euro. Selbst ein Sparziel von 100 Euro im Monat sind möglich, somit lege die Jahresersparnis bereits bei 1200 Euro. Die Umsetzung der Spartipps bedarf in der Regel keiner großen Umstellung, ihr werdet dabei überrascht sein, wie viel Geld man normalerweiser hätte einfach so verschenkt.

Mehr Geld durch eine Gehaltserhöhung verdienen

Die Nachfrage nach einer Gehaltserhöhung ist auch eine Möglichkeit, um letztendlich mehr Geld im Monat zu verdienen. Es gibt viele Gründe für eine Gehaltserhöhung, bevor man beim Arbeitgeber allerdings mit der Tür ins Haus fällt, so solltet ihr vorab genau analysieren, ob die besagten Gründe auf eure Situation zutreffen. Überlegt euch zudem Alternativen zur Gehaltserhöhung, auch von diesen könnt ihr profitieren. Darf beispielsweise der Dienstwagen ab jetzt für private Zwecke genutzt werden, so erspart ihr euch die Kosten für ein eigenes Fahrzeug. Alleine hier kann die monatlichen Ersparnis 100 bis 200 Euro betragen, somit verfügt ihr im gesamten Jahr über 1200 bis 2400 Euro mehr auf eurem Konto.

Einen Nebenjob annehmen und mehr Geld verdienen

Aushilfskräfte werden immer gesucht, meistens auf 450 Euro Basis. Dieser sollte allerdings sich nicht negativ auf eure Arbeitskraft bezogen auf die hauptberufliche Tätigkeit auswirken.

Geld investieren und so mehr Geld verdienen

Wer wirklich langfristig erfolgreich Geld verdienen möchte, der sollte sich mit Geldanlagen beschäftigen, hier spreche ich aus eigener Erfahrung. Speziell möchte ich ihr das Thema Börse mit all ihren Möglichkeiten vorstellen. Habt ihr den Dreh erst einmal raus und euch das nötige Grundwissen aufgebaut, so werdet ihr damit auch Geld verdienen können. Größtes Potential steckt hier nach meiner Meinung im Aktienhandel. Als Ergänzung hierzu sei noch der CFD-Handel, der Forex Handel und die Binären Optionen erwähnt.

Geld verdienen im Internet

Inzwischen dürfte es bekannt sein, dass man im Internet auch Geld verdienen kann. Es gibt hierbei ein Vielzahl von potentiellen Einnahmequellen für euch. Angefangen beim Verkauf von Sachen über Ebay & Co, der Erstellung eines eigenen Onlineshops, der Produktion eigener Videos auf Youtube, der Veröffentlichung eigener Video bis hin zum Geld verdienen mit Blogs – ich könnte die Aufzählung noch eine Weile so weiterführen. Ich möchte hier nicht lange drum-herumreden und gleich erwähnen, dass sich der Erfolg hierbei nicht von heute auf Morgen einstellen wird. Es dauert seine Zeit, bis man hier richtig Geld verdient. Aber stellt euch einmal vor, eure selbstgemachten Videos werfen monatlich 50 Euro ab, dieses Geld landet dann Monat für Monat auf eurem Konto und ihr müsst nichts mehr dafür tun, außer, ihr produziert weitere Videos, weil ihr mehr Zuschauer erreichen möchtet und somit auch mehr Geld wollt. Worauf möchte ich hinaus? Baut euch ein passives Einkommen auf. Mitunter wächst euer Geschäftsmodell so stark, dass ihr langfristig sogar davon leben könnt.

Fazit: Wer mehr Geld in diesem Jahr verdienen möchte, dem stehen genügend Möglichkeiten zur Verfügung. Ich persönlich finde es sehr sinnvoll, wenn man als ersten Punkt seine Ausgaben genauer unter die Lupe nimmt. Da sich bereits mit kleine Veränderungen etliche Euro im Monat so einsparen lassen und man so über mehr Geld im Monat verfügt, ohne dafür mehr tun zu müssen.

Schreibe einen Kommentar