Kredite für Unternehmen von ethischen Banken

Benötigt man als Unternehmen einen Kredit, so versucht man diesen ganz klassisch über seine jeweilige Hausbank zu bekommen. Dies muss aber nicht immer die beste Entscheidung sein, denn es gibt auch Alternativen in Form von ethischen Banken. Von diesen kann man besonders dann profitieren, wenn das Unternehmen im sozialen oder ökologischen Bereich tätig ist oder man beispielsweise auf erneuerbare Energien umstellen möchte.

Was ist eine ethische Bank?

Ethische Banken werden auch als grüne Banken bezeichnet. Anders als bei herkömmlichen Bankhäusern wird hier besonders viel Wert auch Nachhaltigkeit gelegt. Die Fokussierung liegt hierbei als auf dem sozialen sowie ökologischen Aspekt, die Rendite bei der Vergabe solcher Kredite an Unternehmen steht dabei nicht an erster Stelle.

Ethische Banken:

  • Ethik Bank
  • Steyler Ethik Bank
  • GLS Bank
  • Triodos Bank
  • Umweltbank
Auch über die Nachhaltigkeit im eigenen Unternehmen sollte man einmal nachdenken, es lohnt sich.

Auch über die Nachhaltigkeit im eigenen Unternehmen sollte man einmal nachdenken, es lohnt sich.

Benötigt mein Unternehmen überhaupt einen Kredit?

Auch diese Frage sollte man sich immer stellen. Denn gerade bei größeren Summen steigt auch die monatliche finanzielle Belastung. Sicherlich begründet man den Kredit auch immer damit, in das eigene Unternehmen zu investieren, damit man durch diese Investition noch mehr Kunden erreichen bzw. mehr Geld verdienen kann.

Doch je größer das Unternehmen wird, desto höher steigen in der Regel auch die Kosten. So lohnt es sich sehr, auch die Nachhaltigkeit in seinem eigenen Unternehmen zu suchen. Denn gerade durch die Nachhaltigkeit kann ein Unternehmen binnen weniger Monate deutlich erfolgreicher sein. Wobei dies schon beim Geld sparen im Unternehmen anfangen kann.

Worauf ist bei den Krediten zu achten?

Grundsätzlich sollte der jeweilige Kredit zu 100% ausgezahlt werden, dementsprechend dürften auch keine Bearbeitungsgebühren anfallen. Des weiteren sollte der Weiterverkauf durch die Bank an andere Banken nicht möglich sein. Die Zahlungsziele müssen klar geregelt sein und empfehlenswert ist auch die Möglichkeit einer Sondertilgung.

Gut ist es zudem, wenn die Bank mehrere Arten von Krediten für den Unternehmer anbieten kann. Möchte ich beispielsweise in Maschinen investieren so wäre hier ein Kredit angebracht, der darauf auch abgestimmt ist, häufig bekommt man hier auch größere Kreditsummen.

Benötige ich hingegen einen Kredit, um Rohstoffe für einen Kunden einzukaufen oder neue Waren aufzunehmen, so sollte auch hier der jeweilige Kredit der Bank zu diesen Investitionen passen.

Wie lange dauert die Entscheidung für einen Kredit?

Dies ist von Bank zu Bank sehr unterschiedlich, nehme ich hier die Ethik Bank als Beispiel die sich auf solche Kredite und Darlehen spezialisiert hat, so liegt die maximale Bearbeitungszeit hier bei 10 Tagen.

Welche Unterlagen benötige ich für solch einen Kredit?

Die Zeit der Bearbeitung der Kreditanfrage hängt auch davon ab, wie gut ich mich auf diese vorbereitet haben. In der Regel verlangen die letzten 2 bis 3 Jahresabschlüsse, die letztjährige und aktuelle BWA, Steuerbescheide sowie die Nachfrage der jeweiligen Kreditsumme. Je nach Rechtsform des Unternehmens können noch weitere Betriebsunterlagen verlangt werden.

Was muss ich noch wissen, um einen Kredit zu bekommen?

Natürlich sichern sich die Banken noch zusätzlich und überprüfen zudem die Liquidität bzw. Kreditwürdigkeit des Unternehmers bzw. des Unternehmen. So wird bei Einzelunternehmen und Personengesellschaften immer eine Schufa-Auskunft eingeholt.

Des weiteren sind gewisse Sicherheit immer sehr von Vorteil. Ist das Unternehmen bisher schuldenfrei oder hat Kredit und Darlehen bisher immer anstandslos zurückbezahlt, so wirkt sich dies immer positiv auf die Kreditanfrage aus, wobei diese Informationen wiederum über die Schufa offensichtlich sind.

Wobei die Nachfrage nach Sicherheiten auch immer davon abhängt, wie hoch letztendlich der jeweilige Kredit ist. Benötige ich nur 5.000 Euro, so werden in der Regel geringe Sicherheiten verlangt, als wenn ich 500.000 Euro benötige.

Fazit: Solch Kredite und Darlehen von ethischen Banken lohnen sich für Unternehmen, die mit diesem Geld in ein Projekt investieren wollen, wo die Nachhaltigkeit klar erkennbar ist, dann wird man auch die Vorteile solcher Banken sehr zu schätzen wissen.

Schreibe einen Kommentar