Geld sparen mit Hallenbüros

Was sind Hallenbüros? Dem ein oder anderen sind Hallenbüros vielleicht noch nicht bekannt? Letztendlich handelt es sich hierbei um vorgefertigte Bürosegmente, die sich sehr leicht in Hallen integrieren lassen. Hierbei kann man sehr viel Geld sparen, da es sich um eine sehr kostengünstigere Alternative gegenüber dem klassischen Neubau eine Bürokomplexes handelt.

Geld sparen Hallenbüros

Die Vorteile von Hallenbüros

Hallenbüros haben gleich mehrere Vorteile, die ganz klar für eine Anschaffung sprechen. Diese sollte man besonders bei der Unternehmensgründung bzw. dem Aufbau einer Produktionsstrecke mit Betracht ziehen. Ich habe eine kurze Übersicht über die Vorteile von Hallenbüros erstellt, diese werden anschließend von mir noch näher erläutert.

Die Vorteile:

  1. Die Anschaffung ist günstiger
  2. Energiekosten können gesenkt werden
  3. Schnelle Erhöhung der Bürokapazität
  4. Die Anschaffung eines Hallenbüro ist günstiger

Wer eine Halle besitzt und dort ist noch genügend freie Fläche vorhanden, so kann man diese clever nutzen und richtig viel Geld sparen, da sich hier Hallenbüros sehr einfach integrieren lassen können. Die Anschaffung der Hallenbüros kostet zwar auch Geld, diese Investition ist allerdings deutlich günstiger. Warum günstiger? Je nach Größe des Hallenbüro bekommt man diese schon ab ca. 4000 Euro. Den Preis habe ich von der Firma Becker Raumsysteme entnommen, die sich speziell auf Hallenbüros konzentriert haben, bei anderen Unternehmen sieht es ganz ähnlich aus. Da sich diese Bürosegmente sehr leicht liefern und aufbauen lassen, so kann ich schon nach kurzer Zeit die Bürofläche im vollem Umfang nutzen.

Errichte ich hingegen neben der Halle einen kompletten Neubau, so fällt dieser deutlich teurer aus. Je nach Umfang belaufen sich die Kosten hier gleich mal auf 50.000 bis 100.000 Euro. Dabei sollte man den ganzen Arbeitsaufwand und demzufolge den Zeitaufwand nicht vergessen, bis ich letztendlich die Bürofläche nutzen kann. So müssen Baugenehmigungen beschafft werden, eine Baufirma muss beauftragt werden, das Gebäude muss errichtet werden und das ganze Vorhaben zieht sich dann mehrere Monate hin.

Energiereichsten können mit einem Hallenbüro gesenkt werden

Auch die Energiekosten sollte man nicht ignorieren. Ist die Halle bereits beheizt, so verbraucht solch ein Büro automatisch deutlich weniger Wärmeenergie und dies spart wiederum sehr viel Geld ein, ein extra Bürogebäude benötigt hingegen deutlich mehr Energie.

Schnelle Erhöhung der Bürokapazität

Wie bereits erwähnt, ist verläuft die Anschaffung eines Hallenbüros sehr schnell und effektiv, schon nach kurzer Zeit kann man die zusätzliche Bürofläche nutzen. Allerdings gibt es hier noch einen weiteren großen Vorteil, so lässt sich durch die Art der Bauweise die Bürokapazität jederzeit nochmals erhöhen. An dieser Stelle verweise ich gerne noch einmal auf die Firma Becker und ihre Staplerkabinen im Lager, dort sieht man am besten, was ich damit meine. So lassen sich neue Bürosegmente einfach an bereits vorhandene Flächen angliedern.

Fazit: Wer als Unternehmen plant, seine bisherige Bürokapazität zu erweitern und die benötigte Fläche dafür bereits zur Verfügung hat, für denjenigen können Hallenbüros zum herkömmlichen Neubau eines Bürokomplexes eine günstigere Alternative sein.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar