Geld sparen beim Einkauf in einem Outlet Center

Outlet Center sind sehr praktisch. Bieten diese für uns Verbraucher sehr viele Annehmlichkeiten. Wobei viele Outlet Center inzwischen solche Größe angenommen haben, so dass man fast den ganzen Tag dort verbringen könnte, was sicherlich auch viele tun werden. Und die Beliebtheit solcher Outlet Center spricht für sich, sonst wären in den letzten Jahren nicht dutzende neuer Einkaufstempel entstanden.

Geld sparen Outlet Center

Lohnt sich ein Outlet Center?

Ein Outlet Center lohnt sich, sofern ihr dort einen Großeinkauf tätigt oder viel Geld ausgeben wollt. Es gibt einen wichtigen Punkt, der von vielen Leuten immer wieder unterschätzt wird und dies sind die Anfahrtskosten. Befindet sich das Outlet Center in 50 Kilometer Entfernung, so muss ich die Kosten für den Kraftstoff und Verschleiß des Autos noch hinzurechnen. Die Gesamtausgaben für die Hin-und Rückfahrt belaufen sich hier auf 15 bis 20 Euro. So macht es daher beispielsweise keinen großen Sinn, wenn ich nur wegen zwei oder drei Dingen in ein Outlet Center fahren, weil dort die Einkäufe um 10 Euro günstiger sind als in der Stadt. Zumal dort viele von euch noch etwas essen und trinken werden und so zusätzlich Geld ausgeben, während man in der Stadt nur den Einkauf getätigt hätte.

Warum sind Outlet Center günstiger?

In der Regel befindet sich die meisten Outlet Center etwas außerhalb der größeren Städte oder anders ausgedrückt, auf der grünen Wiesen. Der Quadratmeter für den Kauf eines Grundstücks kostet dort nur einen Bruchteil dessen, was der Eigentümer für die gleiche Fläche in der Stadt bezahlen würde. Auch die steuerlichen Vorteile spielen eine wichtige Rolle. Ich habe die Beobachtung gemacht, dass sich die Outlet Center zwar immer in der Nähe der Großstädte befinden, jedoch außerhalb der jeweiligen Stadtgrenze. So zahlen diese wiederum eine viel geringere Gewerbesteuer und suche die Nähe kleinerer Gemeinden auf, die dementsprechend viel weniger Steuern verlangen. Der Aufbau und die Konzipierung eines Outlet Center trägt ebenfalls zu günstigeren Preisen bei. So wird hier nicht nur deutlich mehr Platz geboten, wo ein Teil der Fläche zugleich als Lager dienen kann, auch die Mieten sind preiswerter. All diese Punkte tragen dazu bei, dass das Preisangebot für den Verbraucher deutlich günstiger angeboten werden kann.

Die Vorteile eines Outlet Center

Ein sehr großer Vorteil ist nach meiner Meinung die Lage bzw. die Anhäufung der Geschäfte. Viele unterschiedliche Geschäfte findet man eng beieinander an einem Ort. Somit muss man nicht erst lange suchen, sondern schaut einfach auf den Lageplan und wird bereits nach kurzer Zeit fündig. Fahre ich gezielt für einen größeren Einkauf in ein Outlet Center, so ist sicherlich der Preis auch ein sehr großer Vorteil.

Der Nachteil eines Outlet Center

Die Gleichheit der Geschäfte ist hier eine der größten Nachteile. Es gibt zwar ein sehr großes Angebot an Geschäften, jedoch handelt es sich hierbei immer um die selben. So unterscheiden sich zwar die Outlet Center von ihrem Standort und ihrem Aufbau, wer allerdings etwas genauer hinschaut, der stellt sehr schnell fest, dass die vorhandenen Geschäften und Restaurants immer von den gleichen Modeketten, Möbelhäusern, Elektronikmärkten oder Fast Food Restaurants sind.

Wie sieht die Zukunft der Outlet Center aus?

Hier wird sich in Zukunft noch einiges ändern, wobei ich der Meinung bin, dass das Angebot der Beitreiber sich nicht nur mehr rein auf auf den Einkauf konzentrieren wird, sondern auch auch auf die Unterhaltung, so wie es in den USA bereits seit mehreren Jahren der Fall ist. Dort sind so manche Outlet Center bereits wie Freizeitparks aufgebaut. Auf cardelmar.de bin ich auf einen sehr interessanten Artikel gestoßen, dort wird über ein Outlet Center in Ingolstadt berichtet, wo dieses Prinzip bereits umgesetzt wird.

Was ist mit den Geschäften in den Innenstädten?

Ich denke, auch hier wird sich in Zukunft wieder einiges ändern und der Trend, wieder in den Städten einzukaufen, wird steigen. Wobei auch zahlreiche große Unternehmen bereits Versuche starten und neue Geschäfte direkt in den Innenstädte eröffnen. Die Annehmlichkeiten kleiner Fachgeschäfte sollte man als Verbraucher nicht unterschätzen, dort mögen die Produkte vielleicht 20 bis 30% teuer sein, allerdings erhalte ich eine individuelle Beratung. Zudem sind solche Geschäfte weniger überfüllt, was das Einkaufen auch deutlich angenehmer machen kann.

Fazit: Der Einkauf in einem Outlet Center kann zu einem echten Erlebnis werden. Durch die günstige Lage bekommt man sehr viele Produkte deutlich preiswerter angeboten, was sicherlich viele von euch als Argument nehmen, um dort einzukaufen. Die reine Ersparnis macht sich allerdings nur dann bemerkbar, wenn man wirklich einen Großeinkauf tätigt. Es kann jedoch auch nicht schaden, wenn man ab und an wieder in der Innenstadt ein Fachgeschäft aufsucht.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Lohnen tut sich ein Besuch auf alle fälle. Wir waren erst vor einem Monat in Berlin und sind mit 5 Tüten wieder raus bei relativ geringen Ausgaben ( ca 200€). Nachteil ist das diese enormen Menschenmengen recht schnell nerven können und das die Outletcenter immer ziemlich weit entfernt sind.

    • Die vielen Menschen können wirklich nerven. Allerdings kann man dieses Problem sehr einfach und schnell lösen. Fahre einfach kurz vorm Zahltag in das Outlet Center, dann sollte es so gut wie leer sein.

Schreibe einen Kommentar