Geld leihen bei Vexcash

Vexcash ermöglicht seinen Kunden, sich innerhalb von sehr kurzer Zeit Geld bis zu einer Summe von 1.000 Euro zu leihen. Diese Möglichkeit wird auch als Kurzzeitkredit bezeichnet. Leiht man sich als Kunde regelmäßig Geld bei Vexcash, so kann sogar ein Geldbetrag von bis zu 3.000 Euro verliehen werden.

Für welche Zwecke ist Vexcash gedacht?

Solche Kurzzeitkredite sind für eine schnelle finanzielle Überbrückung gedacht, sollte man selbst plötzlich dringend Geld benötigen und hat die Summe derzeit nicht zur Verfügung, so kann solch eine Zwischenfinanzierung die Möglichkeit sein.  Nehmen wir an, ihr habt euer gesamtes monatliches Budget verplant und plötzlich muss euer Auto aufgrund eines Defektes in die Werkstatt und die Reparatur kostet 500 Euro. Euer Auto muss sofort wieder einsatzbereit sein, ihr bringt es in die Werkstatt, die allerdings auch sofort bezahlt werden möchte. Im nächsten Monat könnt ihr die 500 Euro aufbringen, nur wo bekommt man diese 500 Euro jetzt her? Genau für solche Zwecke ist das Angebot von Vexcash gedacht. Sobald ihr euch registriert und eure Identität bestätigt habt, so könnte ihr eine Kreditanfrage stellen, diese wird von Vexcash binnen sehr kurzer Zeit bearbeitet und innerhalb von 3 bis 5 Tagen erhaltet ihr das benötigte Geld. Die Rückzahlung erfolgt dann am Ende der Laufzeit.

50-Prozent-Neukundenrabatt Leaderboard

Die Konditionen und Transparenz

Sehr gut finde ich die Transparenz von Vexcash, von Anfang sind alle Kosten sofort offensichtlich. Des Weiteren erwartet Vexcash von seinen Kunden ein gewisses Maß an Verantwortung und weißt immer wieder darauf hin, sich das Geld nur zu leihen, wenn man es auch wieder zurückzahlen kann. Wie hoch sind die Kosten? Die Registrierung, Kreditanfrage und Bearbeitung sind kostenlos. Der Effektive Jahreszins beträgt 13,90%, dies mag sich am Anfang erst einmal recht hoch anhören, durch die Laufzeit von 30 Tagen halten sich die Kosten allerdings in Grenzen. Die Zinsen lassen sich im Kreditrechner ganz einfach ausrechnen. Wer sich beispielsweise 500 Euro über 30 Tage leiht, muss mit Zinsen von 5,45 Euro rechnen. Gibt es weitere Gebühren? Diese entstehen nur dann, wenn man Zusatzfunktionen wie die 2-Ratenoption, die Expressoption oder das Bonitätszertifikat in Anspruch nehmen möchte

Sofort Geld leihen mit der Expressoption

Benötigst man sofort Geld, so bietet Vexcash seinen Kunden eine Expressoption. Wie sich vom Namen bereits ableiten lässt, wird deine Kreditanfrage sofort bearbeitet und das benötigte Geld kann innerhalb von 30 Minuten überwiesen sein. Dieser Service kostet derzeit 39 Euro, wofür man im Gegenzug allerdings eine sehr schnelle Bearbeitung bzw. das Geld erhält. Wer allerdings 3 bis 5 Tage warten kann, der kann auf diese Expressoption verzichten und sich die Gebühr sparen..

Der Neukunden können sich 500 Euro leihen

Als Neukunde kann man sich erst einmal nur 500 Euro sofort leihen. Wurde der Kredit nach der Laufzeit erfolgreich zurückgezahlt, so kann man sich anschließend bei Vexcash auch höhere Summen leihen. Diese Prinzip finde ich persönlich sehr kundenfreundlich, so entsteht ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis.

Die Rückzahlung bei Vexcash

Die Rückzahlung des Geldes erfolgt dann am Ende der vereinbarten Laufzeit. Der Zeitraum der Rückzahlung lässt sich allerdings durch die 2-Raten Option auf 90 Tage verlängern, diese Möglichkeit kann besonders dann sehr viel Sinn machen, wenn man noch nicht weiß, ob man die geliehene Summe nach der Laufzeit von 30 Tagen sofort zurückzahlen oder noch etwas finanziellen Spielraum haben möchte. Diese Option ist mit einer Gebühr von 49 Euro verbunden.

Ist Vexcash günstiger?

Vexcash ist sicherlich nicht die günstigste Variante. Nimmt man einen günstigen herkömmlichen Kredit bei einer Bank auf, so dürften die Konditionen dort deutlich besser sein. Allerdings sind solche Kredite mit längeren Laufzeiten verbunden, so dass man sehr langen an diese gebunden ist. Zudem dauert die Bearbeitung in der Regel deutlich länger, was kontraproduktiv sein kann, wenn man das Geld sofort benötigt.

Gibt es Alternativen zu Vexcash?

Eine weitere Möglichkeit wäre, sich das benötigte Geld von der Familie oder von Freunden zu leihen, was bei kleineren Summen von unter 100 Euro kein Problem sein sollte, kann bei darüber liegenden Summen schon etwas schwieriger werden. Dann gibt es noch die Möglichkeit eines Pfandleihaus, allerdings liegen die Konditionen hier schon deutlich höher, zudem benötigt man einen wertvollen Gegenstand, der die Höhe der benötigte Summe übersteigt.

50-Prozent-Neukundenrabatt Leaderboard

Fazit: Vexcash ist eine Möglichkeit sich sehr schnell Geld zu leihen, um kurzzeitig einen finanziellen Engpass zu überbrücken. Sicherlich ist es nicht die günstigste Variante, jedoch ist das Angebot von Vexcash vielmehr als kurzfristige Lösung gedacht.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ich habe mir vorgestern 1000€ geliehen und das Geld war Tatsache nach 30 min auf meinem Konto. Dank des Videoidents super einfach und mega schnell! Nur zu empfehlen 🙂

Schreibe einen Kommentar