Geld abheben ohne Karte, aber wie?

Geld abheben vom eigenen Girokonto ist sehr einfach, wenn man seine Karte dabei hat. Nur wie sieht es aus, wenn man die Geldkarte nicht dabei hat, diese nicht mehr auffindbar ist oder gestohlen wurde?

Geld abheben ohne Karte

Ich kann euch gleich beruhigen, denn zahlreiche Sparkassen und Banken bieten die Möglichkeit an, dass das Bargeld auch am Bankschalter gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses vom eigenen Konto abgehoben werden kann.

Wie hebt man das Geld ohne Karte vom Konto ab?

Begebt euch zu einem Mitarbeiter eurer Bankfiliale und schildert euer Vorhaben. Dieser wird nach Vorlage eures Ausweises überprüfen, ob ihr auch wirklich ein Konto bei dieser Bank besitzt. Der ganze Vorgang kann beschleunigt werden, wenn ihr eure Kontonummer auswendig kennt.

Anschließend füllt der Bankmitarbeiter einen Auszahlungsschein aus, welchen ihr unterschreiben müsst, danach kann euch das Bargeld ausgezahlt werden. Mitunter sind in der Filiale sogar Auszahlungsscheine ausgelegt, dann könnt ihr diese selber ausfüllen und vorlegen.

Mein Tipp: Sollte die Girokarte oder Kreditkarte nicht mehr auffindbar sein, dann lasst diese vom Mitarbeiter der Bank sofort sperren und beantragt eine neue Karte.

Wie sieht es am Wochenende aus?

Hier wird es schon deutlich schwieriger, da die meisten Filialen in der Regel geschlossen sind. Eine Möglichkeit besteht darin, sich das Geld von Freunden zu leihen. Sollte keiner eurer Bekannten vor Ort sein, dann gibt es Zahlungsdienstleister wie Western Union, die für euch den Geldtransfer übernehmen können. Euer Bekannter und ihr müsst euch nur zu einer Filiale in eurer Nähe begeben. Der Bekannte zahlt bei seinem Western Union Standort das Geld ein und ihr bekommt es bei euch bereits binnen weniger Minuten wieder ausgezahlt.

Bargeld abheben mit dem Smartphone

Wer Kunde der Volksbank ist, kann mit seinem Smartphone und der VR-mobileCash App ohne Karte Bargeld am Automaten von seinem Konto abheben. Die Nutzung ist dabei denkbar einfach. Über die Mobile Auszahlung auf der App sowie dem Geldautomaten wird ein QR-Code generiert und ihr erhaltet eine PIN, die euch auf dem Smartphone angezeigt wird und die ihr nur noch im Geldautomaten eingeben müsst, danach wird euch das Bargeld ausgezahlt.

Diese Möglichkeit bieten auch andere Banken über deren App an. So ist es beispielsweise bei der Sparda-Bank, der DKB Bank oder der PSD Bank ebenfalls möglich, auf diesem Weg Bargeld abzuheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.