Die Vorteile von Binären Optionen

Der größte Vorteil von Binären Optionen ist sicherlich die Höhe des möglichen Gewinns. Je nach Broker liegt der Gewinn bei Binären Optionen zwischen 60 bis 89%. Investiere ich beispielsweise 100 Euro, setze auf einen steigenden Kurs und das gewünschte Ergebnis tritt ein, so liegt der Gewinn bei 60 bis 89 Euro, wohlgemerkt, bei einer einzigen Binären Option.

Vorteile Binäre Optionen

Steigt der Kurs oder fällt der Kurs

Bei Binären Optionen muss man nur eine einzigen Entscheidung treffen. Steigt der Kurs oder fällt der Kurs. Ich muss also lediglich einschätzen können, welchen Kursentwicklung ein Wert (Aktie, Währungen, Indizes, usw.) in einer bestimmten Zeit nimmt. Dabei ist nur der Verlauf entscheidet und es spielt dabei keine Rolle, wie weit sich der Kursentwicklung.

Die kurzen Laufzeiten der Binären Optionen

Die Laufzeiten bei Binären Optionen sind sehr kurz. Je nach Broker und Wert kann ich mich dafür entscheiden, welche Richtung der Kurs in den nächsten 60 Sekunden, 15 Minuten, 30 Minuten und so weiter nimmt. Dies ist ein großer Vorteil, da ich sofort sehen kann, ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe oder nicht. Wobei in letzter Zeit der 60 Sekunden-Handel immer beliebter wird.

Keine Gebühren beim Handel

Die meisten Broker für Binären Optionen verlangen keinerlei Gebühren für den Handel bzw. pro Trade, dies ist ein sehr guter Vorteil, da man so diese entfallenden Kosten auch nicht berücksichtigen muss.

Wer schon einmal mit Aktien gehandelt hat, der weiß, dass beim Kauf oder Verkauf bzw. pro Order Gebühren anfallen, je nach Broker liegen diese zwischen 4 bis 9 Euro. Kaufe ich also ein Aktienpaket und möchte es zu einem höheren Kurs wieder verkaufen, so muss der Kurs erst einmal um 8 bis 18 Euro steigen, damit ich meine Kosten wieder rein habe. Daher benötigt man beim Aktienhandel ein gewisses Startkapital für die Börse, damit dieser überhaupt Sinn macht bzw. ich auch eine gute Rendite erziele.

Mit kleinen Einsätzen handeln

Viele Broker bieten die Möglichkeit an, dass man bereits mit sehr geringen Einsatz auf steigende oder fallende Kurse setzen kann. Viele Broker bieten inzwischen Mindesteinsätze von 1 bis 25 Euro an.

Fazit: Die Vorteile von Binären Optionen klingen sehr viel versprechend. So ist es mehr als verständlich, wenn sich immer mehr Menschen für dieses Finanzinstrument entscheiden. Allerdings sollte man sich nicht nur von den möglichen Gewinnen faszinieren lassen, auch die Nachteile muss man kennen, denn immerhin, handelt es sich bei Binären Optionen eine sehr spekulative Anlage.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Letztendlich handelt es sich bei Binären Option um Wetten, deshalb sollte man hier genau wissen – was man tut. Wer allerdings sich mit Binären Optionen richtig intensiv beschäftigt, der kann hier sehr hohe Gewinne erzielen. Zumal man hier bereits mit kleinen Wetten handelt kann. Nehmen wir an, ich setze 10 Binäre Optionen pro Tag oder meinetwegen auch pro Woche – mit einer Gewinnausschüttung von einem Einsatz von 10 Euro pro Option und von den 10 Optionen habe ich 7 mal auf den richtigen Kurs gesetzt, so hätte ich bereits einen Gewinn von 26 Euro erzielt – mache ich dies 10 mal im Monat, so wären dies bereits 260 Euro.

Schreibe einen Kommentar