Die Nachteile von Binären Optionen

Bei Binären Optionen handelt es sich um eine hochspekulative Anlage, dessen sollte man sich von Anfang an bewusst sein. So gibt es bei den Binären Optionen nur zwei Möglichkeiten. Entweder man hat die richtige Entscheidung getroffen und kann sich je nach Broker über einen Gewinn von 60 bis 89% erfreuen oder man hat die falsche Entscheidung getroffen und das eingesetzte Geld ist weg oder zumindest zum großen Teil. Wer also mit Binären Optionen handeln möchte, der sollte sich erst einmal mit der Thematik beschäftigen und sich ein gewisses Grundwissen aneignen.

Nachteile Binäre Optionen

Die getroffene Entscheidung über den Kurs

Bei Binären Optionen entscheidet man sich entweder für einen steigenden Kurs oder für einen fallenden Kurs. Habe ich mich für einen Kurs entschieden und mein Geld gesetzt, so gilt diese Entscheidung bis zum Ablauf der Option, während dieser Zeit kann ich meine getroffene Entscheidung nicht mehr ändern. Entwickelt sich der Kurs also in die entgegengesetzte Richtung, so habe ich verloren.

Kleinste Kursschwankungen entscheiden über Gewinn oder Verlust

Wähle ich eine Binäre Option für einen bestimmten Wert (Aktien, Indizes, usw.) aus, so gilt der jeweilige Kurs als Referenzpunkt, bei Binären Optionen wird dabei weit hinter dem Komma gerechnet und kleinste Kursschwankungen entscheiden dabei über Gewinn oder Verlust. Oder anders ausgedrückt. Ich setze auf den steigenden Kurs einer Aktie, diese liegt zum Zeitpunkt meiner Entscheidung bei 100,00 Euro. Nach Ablauf der Binären Option liegt der Kurs bei 100,50 Euro, somit ist der Kurs gestiegen und ich habe gewonnen. Läge der Kurs aber bei 99,99 Euro, so hätte ich verloren.

Es wird nur die Option auf den Kurs erworben

Bei Binären Optionen spekuliert man nur auf den zukünftigen Kurs eines Wertes, den Wert selbst erwirbt man dabei nicht. Setze ich also auf einen steigenden Kurs bei einer Aktie, so ist nur der Kursverlauf in einem bestimmten Zeitraum für mich entscheidend, die Aktie selbst erhalte ich nicht.

Die Gewinne sind begrenzt

Mit Binären Optionen kann man sehr hohe Gewinne erzielen, diese sind allerdings begrenzt. Je nach Broker liegen diese zwischen 60 bis 89%. Tätige ich eine Option mit 100 Euro und mein gewünschtes Resultat tritt ein, so beträgt der Gewinn zwischen 60 bis 89 Euro, mehr ist allerdings dann nicht möglich, wobei es derzeit kaum ein anderes Finanzinstrument gibt, mit der man mit einer einzigen Entscheidung solche Gewinne erzielen kann.

Der falsche Broker für Binäre Optionen

Inzwischen gibt es eine große Anzahl an Brokern für Binären Optionen. Leider gibt es auch unseriöse Broker, wo man als Kunde nur Nachteile hat. Besonders bekommt man dies zu spüren, wenn plötzlich weitere Gebühren anfallen, die vorab bei der Registrierung gar nicht offensichtlich waren, auch Verzögerungen in der Auszahlungen oder fehlerhafte Kurssignale sind Anzeichen für einen unseriösen Broker. Deshalb ist es sehr wichtig, dass man sich bei der Auswahl des richtigen Broker etwas Zeit nimmt.

Fazit: Die Nachteile von Binären Optionen sollte man keinesfalls ignorieren, diesen sollte man sich immer bewusst sein. Leider werden diese Nachteile immer wieder unterschätzt oder gänzlich ignoriert, weil die möglichen Gewinne mehr von Bedeutung sind.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Binäre Optionen können sehr lukrativ sein wenn man eben die richtige Entscheidung trifft. man sollte sich gut informieren und nicht blind drauf los traden.

    • Richtig. Drauf los handeln sollte man auf keinen Fall, auch wenn die Binären Optionen selbst sehr einfach durch die Broker zu handeln sind. Inzwischen bieten immer mehr Broker für Binäre Optionen auch Demokonten an, wo man ohne Geld diese Möglichkeit ausprobieren kann, diese Möglichkeit sollte man meiner Meinung genutzt werden. Vielen Dank für dein Kommentar.

  2. Ohne richtige Strategie gleicht es echt dem Glücksspiel…
    Mit etwas Erfahrung und der richtigen Strategie klappt das handeln mit binären Optionen ziemlich gut….

  3. Ohne Erfahrung sollte man sich nicht Hals über Kopf in den Handel mit Binären Optionen stürzen. Ich selbst lerne täglich neues und würde keinem Anfänger empfehlen hier mit viel Geld einzusteigen. Sonst kommt das böse erwachen schneller als man das Wort Rendite buchstabieren kann 😉

Schreibe einen Kommentar