Blogeinnahmen und Besucherstatistik August 2013

Leider muss ich euch mitteilen, dass die Besucherzahlen nochmals gesunken sind. Im August generierte der Blog 4.869 Besucher (Vormonat 5.305 Besucher) die wiederum 9.550 Seitenaufrufe (Vormonat 10.048 Seitenaufrufe) produzierten und 1.51 Minuten auf der Seite verweilten.

Da ich zurzeit ein Blog Update durchführe, hatte ich im Monat August kaum Zeit für neue Artikel, lediglich erschienen 22 Beiträge.

Die Ursachen für den Besucherrückgang habe ich bereits ausfindig gemacht. Der Grund sind schlechtere Positionierungen in den Suchergebnissen von Google, was wahrscheinlich auch etwas mit dem im Juli stattgefundenen Panda-Update zu tun hatte.

Bei näherer Betrachtung stellte ich fest, dass ich viele gute Suchpositionen verloren hatte, wo der Inhalt eher mager ausgefallen war. Vorher war es mit etwas Glück also einfacher möglich, dass man eine gute Position bei Google erreichen konnte. Also stimmt die Tatsache, dass besonders Google einen immer höheren Stellenwert auf gute Inhalte setzt.

Besucherstatistik August 2013Blogeinnahmen August 2013

Trotz der gesunkenen Besucherzahlen sind die Einnahmen bei Google AdSense fast explodiert. Waren es im Juli noch 17,11 Euro so waren es im August unglaubliche 96,36 Euro. Besser könnte es nicht laufen.

Die Schreibaufträge lagen im August bei 329,00 Euro. Somit konnte ich Gesamteinnahmen von 425,36 Euro verzeichnen.

Ziele für September

Im September werde ich Stück für Stück mein Blog Update weiter durchführen. So wird es voraussichtlich in dieser Woche noch ein neues Logo geben und die Hauptnavigation wird weiter ausgebaut. Wer die Kategorien sucht, die vorher zu finden waren, diese befinden sich jetzt in der rechten Sidebar oder im Navigationspunkt Geld Themen.

Des weiteren werde ich mich bemühen, meine alten Artikel mit den verlorenen guten Suchpositionen wieder deutlich aufzufrischen und einen besseren Mehrwert für den Leser zu bieten.

Ansonsten soll die 5000er Marke wieder erreicht werden.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Einnahmen-Analyse 12 deutscher Blogs im September 2013 > Blogs, Geld verdienen > Selbständig im Netz

  2. Wahnsinn, super gemacht und viel erfolg für deine weiteren Ziele, gerade in Zeiten der Google
    updates ist es schön zu lesen, das einige davon recht unberührt davon gekommen sind 🙂

Schreibe einen Kommentar