Blogeinnahmen September 2013

So dies wird für die nächsten Monate erst einmal der letzte Einblick in die Besucherstatistik und Einnahmen für diesen Blog sein. Warum? Sowohl die Einnahmen als auch die Besucherzahlen haben sich in den vergangenen Monaten eingependelt, somit gab es bisher keine nennenswerten größeren Veränderungen.

Besucherstatistik September 2013

Die Zahl der Besucher ist im September wieder deutlich gestiegen. Waren es im August noch 4.869 Besucher so sind es im September 5.100 Besucher die 10.125 Seitenaufrufe generierten.

Einnahmen September

Blogeinnahmen September 2013

Die Schreibaufträge tragen immer noch den größten Beitrag zu den Einnahmen hier im Blog bei. Im Monat September generierte ich damit 214 Euro ( Vormonat 329 Euro). Die AdSense Rekord vom August mit über 96 Euro konnte ich leider nicht toppen, im September kamen hier 29,12 Euro zusammen. Somit belaufen sich die Gesamteinnahmen auf 243,12 Euro.

Ziele für die nächsten Monate

In den nächsten 6 Monaten werde ich versuchen, die Besucherzahlen und Einnahmen hier im Blog deutlich zu steigern. Als Ziel setze ich mir mindestens 15.000 Besucher im Monat und Einnahmen von über 1.000 Euro. Ab März 2014 wird es dann wieder auch regelmäßige Einblicke in die Statistiken geben.

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Hier strebe ich gleich mehrere Sachen an. Zum einen überarbeite ich derzeit meine alten Artikel, was sich zum Teil bereits jetzt sehr positiv auf meine Besucherzahlen auswirkt. Zum anderen werde ich mich zukünftig vermehrt auch auf Facebook und Google + konzentrieren.

    • Zum Teil werden ältere Artikel umgeschrieben und es kommt noch etwas Content hinzu. Du hast Recht, da kommt eine Menge Arbeit auf mich zu, aber aus Erfahrung weiß ich, dass sich diese Mühe lohnt.

  1. Pingback: Blogeinnahmen-Report - 14 deutsche Blogs > Blogs, Geld verdienen > Selbständig im Netz

    • Hallo Markus, ich bin zwar kein Seo-Experte, aber nach meinen eigenen Erfahrungen erkennt Google den veränderten Inhalt nach 1 bis 2 Tagen, dann habe ich zumindest eine deutlich bessere Platzierung.

Schreibe einen Kommentar