Blogeinnahmen Juli 2012

Hallo liebe Leser,

endlich ist es geschafft und Mein-Geld-Blog.de hat die Besuchermarke von 3000 überschritten. Normalerweise war ich der Meinung, das die Besucherzahlen auf Grund des schönen Wetter stagnieren werden, das ganze bezeichnen wir ja auch gerne mal als Sommerloch. Viele verbringen ihre Freizeit draußen an der frischen Luft, suchen Abkühlung im Freibad oder an einem See. Dank Smartphone und Tablets ist es zwar möglich, das Internet überall dabei zu haben, dennoch gibt es bei Sonnenschein und 40 Grad im Schatten bessere Dinge die man machen kann, da ist es nur logisch das die Internetaktivitäten ein wenig abnimmt, außer auf Mein-Geld-Blog.de 😉 .

Besucherstatistik für den Monat Juli

Im Juli fanden 3516 Besucher (Juni 2488) hier meinen Blog, eine deutlich Steigerung von mehr als 1000 Besucher, hier kann ich mehr als zufrieden sein. Alle Besucher generierten zusammen 5440 Seitenaufrufe (Juni 4098) und eine durchschnittliche Besucherzeit von 51 Sekunden (Juni 58 Sekunden). Alle Daten stammen von Google Analytics.

Blogeinnahmen für den Monat Juli

Die Einnahmen hier auf Mein-Geld-Blog.de gingen deutlich zurück, davon geht jedoch die Welt nicht unter, schließlich betreibe ich diesen Blog nicht nur des Geldes wegen. Über diverse Schreibaufträge konnte ich diesen Monat 149 Euro (Vormonat 228€) erwirtschaften, eine kleine Steigerung gab es bei Google Adsense, hier betrugen die Einnahmen rund 21 Euro (Vormonat 14€), insgesamt komme ich also auf 170 Euro für den Monat Juli.

Blog-Ziele für August

Für den Monat August versuche ich weitere Einnahmequellen zu erschließen, denn zwei Säulen sind zu wenig und wie man sieht, kann sich dies in den Gesamteinnahmen auch negativ auswirken. Bei den Besucherzahlen versuche ich die 4000er Marke zu erreichen, mit etwas Glück wird mir dies gelingen.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Robert,

    gratuliere zu deinen gestiegenen Besucherzahlen. Wie du schon geschrieben hast – eine sehr deutliche Steigerung.

    Ich drücke dir die Daumen für die 4.000er Marke. 🙂

    Gruß,
    Alejandro.

  2. Pingback: Blogeinnahmen Juli 2012 | Paid4Blog - Geld im Internet verdienen

  3. Pingback: 15 deutsche Blogs und ihre Einnahmen im Juli 2012 > Blogs, Geld verdienen > Selbständig im Netz

  4. Pingback: Einnahmen deutscher Blogs im Juli 2012 | Wirtschafts-Butler

Schreibe einen Kommentar