Als Anfänger beim CFD Handel genügend Zeit nehmen

Die Broker entwickeln immer besser Handelsplattformen, mit denen man inzwischen bequem vom Smartphone aus am CFD Handel teilnehmen kann. Ein einziger Blick über die aktuellen Kurse und eine Entscheidung darüber, ob dieser steigt oder fällt genügt und man nimmt am Handel teil. Dieses Finanzinstrument dürfte sicherlich für viele Leute sehr interessant sein, jedoch ist man gut beraten daran, sich dieser Art des Handels langsam zu nähern und nicht sofort mit dem Handel zu beginnen, denn der Unterschied gegenüber anderen Finanzprodukte ist deutliche und das besonders beim Risiko.

CFD Handel Anfänger

Die Grundlage des CFD Handel muss man kennen

Ohne das nötige Basiswissen solltet ihr mit dem CFD Handel auf keinen Fall beginnen. Wer bereits selbst im Aktienhandel tätig war, ist natürlich klar im Vorteil. Alle anderen welche noch keinerlei Erfahrungen mit solchen Finanzinstrumenten habenn sollten nicht sofort mit dem Handel beginnen, sondern sich erst einmal genügend Zeit nehmen, um das Prinzip hinter dem CFD Handel zu verstehen. Inzwischen gibt es immer Seiten, welche sich mit dieser Thematik beschäftigen, so bin ich auf forexvergleichen.com gestoßen, dort geht es zwar vermehrt um den Devisenhandel, jedoch wird auch dort auf den CFD Handel ausführlich eingegangen.

Für Anfänger ist ein Demokonto unverzichtbar

Hat man den CFD Handel in seinen Grundlagen verstanden und kennt den deutlichen Unterschied gegenüber dem Aktienhandel, so kann man natürlich gleich loslegen. Es ist allerdings sehr empfehlenswert, erst einmal einen CFD Broker zu suchen, welcher euch ein kostenloses Demokonto anbietet wie beispielsweise Plus500. Ein Demokonto verfügt über die gleichen Funktionen wie das spätere Depot, nur mit dem Unterschied, dass ihr bei einem Demokonto mit Spielgeld handelt und nicht sofort mit eurem eigenen Geld. Ihr könnt euch also bei einem Demokonto am CFD Handel ausprobieren und genau testen, wie gut eure Kenntnisse sind und ob ihr mit eurem Wissen so gut seit, um dort die ersten Gewinne zu erzielen, damit ihr später mit dem richtigen Handel beginnen könnt.

Die möglichen Gewinne sind gerade für Anfänger sehr verlockend

Durch den Hebeleffekt im CFD Handel kann man mit wenig Geld große Positionen bewegen und dadurch sehr hohe Gewinne erzielen, welche so in dieser Form bei anderen Finanzinstrumenten nicht möglich wären. Gerade für Einsteiger klingen diese möglichen Gewinne sehr verlockend und diese möchten häufig am liebsten mit dem Handel sofort beginnen. Jedoch darf man sich alleine davon nicht verlocken lassen. Ist man sich den Risiken im CFD Handel nicht bewusst, kann diese Fehleinschätzung schnell zu Verlusten führen.

Zusammenfassung

Der CFD Handel ermöglicht eine hohe Rendite. Allerdings muss man sich auch über den Risiken bewusst sein, welche mit diesem Finanzinstrument in Verbindung stehen. Als Anfänger ist es sehr wichtig, sich erst einmal die nötigen Grundlagen anzueignen und dann mit dem Handel beginnen.

Schreibe einen Kommentar