4 Tipps zur Berechnung der Kreditbelastung

Bei größeren Investitionen werden sehr häufig Kredite in Anspruch genommen, weil es so wesentlich einfacher ist, die benötigte Summe aufzubringen und über einen längeren Zeitraum wieder zurückzuzahlen. Wer einen Kredit in Anspruch nehmen möchte, der sollte sich genügend Zeit nehmen und kalkulieren, wie hoch sich die mögliche Kreditbelastung auf die eigenen Finanzen auswirken wird.

Die Kosten des Kredits ausrechnen

Was kostet mich der Kredit? Zuerst gilt es herauszufinden,kredit-belastung was der Kredit ungefähr kosten soll. Als sehr nützlich erweisen sich hierbei Kreditvergleichsportale, wo man mit wenigen Klicks eine Vorstellung davon bekommt, wie hoch die Kreditkonditionen derzeit liegen. Um dabei abzuschätzen, ob der Kredit finanzierbar ist, solltet ihr euch einen finanziellen Überblick erstellen und ausrechnen, wie viel Geld euch für die Finanzierung des Kredits zur Verfügung steht. Des Weiteren bieten Seiten wie beispielsweise www.kreditrechner.net viele nützliche Tipps.

Mein Tipp: Euer monatlicher finanzieller Spielraum sollte dabei nicht vollständig ausgeschöpft werden. Wenn euch beispielsweise 500 Euro zur Verfügung stehen, so kalkuliert nicht die kompletten 500 Euro für die Finanzierung ein, dadurch bleibt euch ein größerer finanzieller Spielraum erhalten.

Bin ich in der Lage, den Kredit alleine zu finanzieren?

Diese Frage ist besonders im Bezug zu höheren Kreditbeträgen von mehreren zehntausend bis hunderttausend Euro sehr wichtig. In der Regel ist dies bei der Finanzierung einer Immobilie oder einem Auto der Fall, wo zwei Verdiener den Kredit finanzieren. Dabei wird somit auch die Kreditbelastung verteilt. Daher ist es bei der Berechnung des Kredits immer sehr ratsam, die Belastung der Finanzierung auch auf nur ein Einkommen zu berechnen und zu kalkulieren, ob der Kredit immer noch getragen werden kann. Sollte dies nicht der Fall sein oder nur mit harten finanziellen Einschnitten, so sollte überlegt werden, ob die benötigte Kreditsumme nicht etwas zu hoch ist.

Bei der Finanzierung einer Immobilie kommen noch weitere Kosten hinzu

Ein eigenes Haus zu besitzen, ist für viele Leute ein Traum und wenn die eigenen Finanzen es ermöglichen, so steht diesem nichts im Wege. In der Regel wird für den Kauf einer Immobilie eine Finanzierung in Anspruch genommen. Hierbei spielt die Kalkulation der Kreditbelastung noch eine wesentlich wichtigere Rolle. Da die Finanzierung nicht über wenige Monate oder Jahre abschlossen wird, sonder über Jahrzehnte.

hoehere-kreditsumme

Hat euch die Bank den Kredit für den Kauf der Immobilie gewährt, ist die Freude darüber sicherlich sehr groß.
Was ihr allerdings unbedingt berücksichtigen müsst, sind die Folgekosten, welche mit den Jahren anfallen. Irgendwann kommt der Punkt, wo ihr wieder Geld in die Hand nehmen und dieses in euer Haus oder in eure Eigentumswohnung investieren müsst. Selbst ein neugebautes Haus bedarf in 20 oder 30 Jahren einiger Investition, um es weiterhin in Schuss zu halten.

Mein Tipp: Rechnet in dieser Zeit damit, dass ihr zusätzlich 10.000 bis 20.000 Euro für die Instandhaltung (Heizung, Fassade, Fenster, usw.) benötigt, mitunter sogar noch mehr.

Welche Möglichkeiten gibt es, um die Kreditbelastung zu senken?

Zum einen besteht die Möglichkeit der Reduzierung des Kreditbetrages. Dies könnt ihr dadurch erreichen, in dem ihr ein Teil des benötigten Geldes anspart. Je mehr Eigenkapital euch zur Verfügung steht, desto geringer fällt die Kreditsumme aus, dadurch reduziert sich auch wiederum die Kreditlaufzeit. Des Weiteren lohnt die Überlegung, ob die Investition in dieser Form nötig ist oder zu diesem Zeitpunkt. Wer beispielsweise den Bau eines Hauses plant, der könnt sich überlegen, ob eine Wohnfläche von 130 m² wirklich nötigt ist oder ob 120 m² nicht auch ausreichend sein könnten, dadurch könnt ihr bereits etliche tausend Euro einsparen.

Zusammenfassung – 4 Tipps zur Berechnung der Kreditbelastung

Wer einen Kredit für die Finanzierung einer Investition benötigt, solltet sich die nötige Zeit nehmen und die mögliche Kreditbelastung ausrechnen.

Schreibe einen Kommentar