20 Euro im Monat sparen

Hallo liebe Leser,

hier im Blog gibt es inzwischen dutzende Spartipps mit denen ihr im Monat mehrere Hundert Euro sparen könnt. Öfters habe ich hier auch schon erwähnt, dass es besser ist, langsam mit dem Sparen anzufangen und geplant an die ganze Sache heranzugehen. Was nützen mir Dreidutzend Spartipps innerhalb von zwei Wochen, wenn ich mich derart so einschränken muss, dass das Geld sparen auf lange Sicht zum scheitern verurteilt ist, weil ich selbst darauf keine Luft mehr habe.

Mein Tipp: Fangt mit einem kleinen Sparziel an, dieses ist leichter zu erreichen. Nachfolgend gibt es nützliche Spartipps mit denen ihr monatlich locker 20 Euro sparen könnt, hierbei handelt es sich nur um Sparmöglichkeiten, wo du die 20 Euro im Monat am Ende des Monat sofort in der Hand hast.

Auf eine Zigarette am Tag verzichten

Sicherlich wäre der Spareffekt um so höher, wenn ein Raucher ganz mit dem Rauchen aufhören würde, aber letztendlich muss dies jeder für sich selbst20 Euro im Monat sparen entscheiden. Wer jedoch am Tag auf eine einzige Zigarette verzichtet, der spart im Monat bereits mehr als eine ganze Schachtel und somit wiederum 5 Euro. Verzicht auf eine Zigarette an Tag ist für keinen Raucher schlimm, oftmals bemerkt er diese Umstellung noch nicht mal.

Setze dein Auto ökonomisch ein

Fahre mit deinem Auto frühmorgens ganz normal zur Arbeit, nach Feierabend fährst du noch Einkaufen und erledigst alle weitere Wege in einem Zuge. Eigentlich ganz logisch, oder? Es gibt immer wieder Leute und das sind nicht wenige, die wegen einer Schachtel Zigaretten, Brötchen oder der Zeitung extra zur Tankstelle fahren, das gleiche gilt natürlich auch für den Einkauf, anstatt einmal richtig einen Großeinkauf zu machen, werden immer wieder nur Kleinigkeiten gekauft, so dass man mehrmals im Monat zum Supermarkt fahren muss.

Wer seine Zigaretten, Zeitung und Brötchen zu Fuß holt, was auch viel gesünder ist, oder sein Auto effektiver einsetzt, der spart im Monat zwischen 15 bis 20 Euro ein.

Trinke öfters mal Leitungswasser

Trinkwasserqualität in Deutschland ist hervorragend und es ist zu 100 Prozent trinkbar. Warum kaufen die Leute dann immer noch Stilles Wasser im Supermarkt oder Discounter? Nehme wir an du verbrauchst bisher 6 Flaschen Mineralwasser in der Woche, würdest du diese durch Leitungswasser ersetzen, so sparst Du im Monat 10 bis 15 Euro ein.

Nutze den kompletten Inhalt

Ob die Zahnpaste, das Duschgel, die Bodylotion, der Seifenspender oder Rasiercreme, viele dieser Dinge sind in Tuben verpackt. Sind diese scheinbar leer, weil sich die Verpackung leicht anfühlt, so schmeißen wir diese in den Müll. Wer diese jedoch einmal mit einer Schere aufschneidet, der wird mit erstaunen sehen, dass oftmals noch ein Viertel des Inhaltes vorhanden ist. Hier lässt sich also wiederum Geld sparen, dies macht im Monat eine Ersparnis von 5 bis 10 Euro.

Fazit: Mit diesen Spartipps lassen sich also locker 20 Euro im Monat sparen und die Umstellung ist keinesfalls umständlich.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • So ist der Spareffekt natürlich noch um einiges höher. Das Rauchen ist eben eine teure Angelegenheit, mitunter verpuffen so Monat für Monat zwischen 200 bis 300 Euro in der Luft. Das macht im Jahr zwischen 2400 Euro und 3600 Euro, wo von man sich eigentlich einen tollen Urlaub machen könnte und seinem Körper tut man zudem auch noch etwas Gutes.

  1. Hallo,

    tolle Tipps. Meine Zahnpaste drück ich immer aus bis aufs Letzte. Aufgeschnitten hab ich se bis jetzt aber noch nicht. Auch Duschgel und Haar Shampoo benutze ich bis zum Letzten. Ich halte es bei so einfachen Dingen für besonders einfach zu Sparen. Das kann jeder und sollte auch jeder machen, bevor wegen zu wenigen Geldes in der Haushaltskasse gejammert wird. Was dort teilweise verschenkt wird ist ein Haufen Geld.

    • Hallo Josef, ich stimme dir voll und ganz zu. Gerade die kleinen Summen addieren sich am Ende eines Monats zu einer großen Ausgabe. Letztendlich lassen sich durch einfache Spartipps locker 20 Euro im Monat sparen. Vielen Dank für dein Kommentar.

Schreibe einen Kommentar